ver-


ver-
ver- [f-] im Verb, unbetont und nicht trennbar, sehr produktiv; Die Verben mit ver- werden nach folgendem Muster gebildet: verhungern - verhungerte - verhungert
1 verwendet, um aus einem Adj. ein Verb zu machen; ver- drückt aus, dass jemand etwas in den Zustand bringt, der vom Adj. bezeichnet wird, oder dass jemand / etwas allmählich von selbst in diesen Zustand kommt; etwas vergrößern: Der Fotograf vergrößerte das Foto ≈ Er machte das Foto größer;
ebenso: etwas verbilligen, etwas verdeutlichen, (jemanden) verdummen, vereinsamen, etwas verflüssigen / etwas verflüssigt sich, jemanden / etwas verschönern, jemanden / sich / etwas vervollkommnen
2 verwendet, um aus einem Subst. ein Verb zu machen; ver- drückt aus, dass jemand jemanden / etwas zu dem macht, was das Subst. bezeichnet, oder dass jemand / etwas von selbst dazu wird;
etwas verfilmen: Er beabsichtigt, einen Roman zu verfilmen ≈ Er will aus einem Roman einen Film machen;
ebenso: etwas verdunstet, verkarstet, jemanden versklaven, etwas versteppt
3 ver- macht aus einem intransitiven Verb ein transitives Verb;
verspotten: Karl verspottet oft seine Nachbarn ≈ Karl spottet oft über seine Nachbarn;
ebenso: verplaudern, etwas versaufen, jemanden / etwas verschweigen
4 ver- drückt aus, dass jemand auf die genannte Art stirbt;
verhungern: Jeden Tag verhungern Tausende von Menschen ≈ Jeden Tag sterben Tausende von Menschen vor Hunger;
ebenso: verdursten
5 ver- drückt aus, dass das Resultat einer Verbhandlung negativ oder unerwünscht ist;
etwas verrutscht: Mir verrutscht die Hose dauernd ≈ Meine Hose rutscht immer wieder nach unten;
ebenso: etwas verkochen / etwas verkocht, (etwas) verschlafen, sich verfahren
6 ver- drückt aus, dass man bei etwas einen Fehler macht;
sich verrechnen: Der Verkäufer hat sich verrechnet ≈ Der Verkäufer hat beim Rechnen einen Fehler gemacht
ebenso: sich verhören, sich vertippen
7 ver- drückt aus, dass jemand / etwas von einem Ort entfernt wird oder einen Ort verlässt ≈ fort-, weg-;
jemanden / etwas vertreiben: Durch den Krieg wurden viele Menschen aus ihrer Heimat vertrieben ≈ Viele Menschen waren durch den Krieg gezwungen, ihre Heimat zu verlassen;
ebenso: jemanden / etwas verjagen, verreisen, etwas verschieben / etwas verschiebt sich, sich verkriechen
8 ver- drückt aus, dass eine Verbhandlung zu Ende geht ≈ aus-;
etwas verklingt: Als die letzten Töne der Orgel verklangen, war die Kirche bereits leer ≈ Die Kirche war bereits leer, als die letzten Töne aufhörten zu klingen;
ebenso: etwas verblüht, verbrennt, verglimmt, verhallt
9 ver- drückt aus, dass etwas mit etwas ausgerüstet wird oder etwas bekommt;
etwas versiegeln: Er versiegelte den Brief ≈ Er machte ein Siegel auf den Brief;
ebenso: etwas verchromen, etwas verminen, etwas verriegeln

Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • ver — [ vɛr ] n. m. • v. 1170; verme « larve » 980; lat. vermis 1 ♦ VER ou VER DE TERRE : lombric terrestre (et tout annélide qui lui ressemble), petit animal allongé au corps cylindrique et mou, dépourvu de pattes. « Il fallait le nourrir [le… …   Encyclopédie Universelle

  • ver — (vêr) s. m. 1°   Nom donné communément au lombric terrestre et à tout animal qui offre une conformation analogue à celle de ce lombric. •   J ai été jusqu à couper un même ver en vingt six portions, dont la plupart ont repris, et dont plusieurs… …   Dictionnaire de la Langue Française d'Émile Littré

  • ver — ver, de buen ver adj. atractiva. ❙ «Es una señora aun de cierto buen ver...» C. J. Cela, La colmena. ❙ «Tomo anfetaminas, vivo con mi abuela y estoy de buen ver.» Metal Hurlant, 1981. ❙ «Si es usted una dama de buen ver...» J. Giménez Arnau, Cómo …   Diccionario del Argot "El Sohez"

  • ver — → ver(se). ver(se) 1. Como transitivo, ‘percibir [algo] por medio de la vista’ y ‘mirar o examinar [algo]’; y, como intransitivo pronominal, ‘encontrarse en un determinado lugar, estado o situación’. Verbo irregular: v. conjugación modelo (→… …   Diccionario panhispánico de dudas

  • Ver-T — Nombre público Ver T Tipo DVB T Programación Generalista Propietario Uniprex TV País …   Wikipedia Español

  • ver — VER. s. m. Petit insecte rempant, qui n a ny vertebres, ny os. Un gros ver. un petit ver. ver de terre. il s engendre des vers dans les boyaux. un enfant qui a des vers. de la poudre à vers. de la poudre pour les vers. les vers qui se mettent à… …   Dictionnaire de l'Académie française

  • Ver — or VER may refer to:* Voluntary Export Restraints in international trade * Ver is the Latin word for spring. * Ver (command), a shell command.There are communes that have the name Ver in France: *Ver, in the Manche département *Ver lès Chartres,… …   Wikipedia

  • Ver — Ver, eine sehr alte Partikel, in der Deutschen sowohl, als allen mit derselben verwandten Sprachen, welche ehedem auch für sich allein üblich war; aber jetzt nur noch in der Ableitung vorkommt, wo sie von einer sehr mannigfaltigen Bedeutung ist,… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Ver — ist der Name folgender geographischer Objekte: Ver (Manche), Gemeinde im französischen Département Manche Ver lès Chartres, Gemeinde im französischen Département Eure et Loir Ver sur Launette, Gemeinde im französischen Département Oise Ver sur… …   Deutsch Wikipedia

  • ver... — ver...: In dem Präfix »ver...« (mhd. ver , ahd. fir , far , mnd. vör , vor ) sind mehrere Vorsilben zusammengeflossen, die im Got. als faír »heraus «, faúr »vor , vorbei « und fra »weg « noch getrennt sind, vgl. z. B. die außergerm.… …   Das Herkunftswörterbuch